anorak. – Cold Winter (Livesession)


anorak. aus Köln ist einer der spannendsten Vertreter der heimischen New Wave Hardcore-Szene und dabei sind sie doch um einiges vielseitiger als der Begriff nahe legt: Laut, leise, sphärisch, Screamo, Indie, Postcore, und vor allem: Sozialkritisch. Letzte Woche erschien ihre erste EP „Kalter Frieden“ auf dem Label Uncle M, im Mai folgt dann das Debüt-Album.

Zum Song „Cold Winter“, dem Hauptsong der EP, koppelt die Band nun ein Live-Session-Video aus, welches in einem leerstehenden Gewächshaus aufgenommen wurde. Ein kalte, beklemmende Umgebung, die dem atmosphärischen Song wie auf dem Leib geschneidert ist.

Hier könnt ihr euch nun das Video anschauen, exklusiv präsentiert von prettyinnoise.de.

anorak. auf Tour:
20.02. DE – Köln – Limes #
21.02. DE – Siegen – Vortex #
22.02. DE – Aachen – AZ
24.02. DE – Düsseldorf – Tube*
26.03. DE – Chemnitz – Subway to Peter
27.03. DE – Hof – Filtzfabrik#
28.03. DE – Dresden – Kathy´s Garage #
29.03. DE – Berlin – Unterrock
30.03. DE – Need Help!
31.03. DE – Leipzig – Kulturcafe Manfred#
01.04. DE – Hamburg – Gängeviertel#
02.04. DE – Solingen – Waldmeister#
*with December Youth
#with Kála
www.anorakband.org

1 Kommentar

  1. […] anorak. – Livesession-Video zu „Cold Winter“ […]

    Ergänzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

prettyinnoise.de präsentiert: Shipwrecks mit Debütalbum auf Tour

Die Kölner Post-Rock Band Shipwrecks war jetzt jahrelang mit ihrer EP auf Tour und hat in …