Caspian sind am 05. Februar erneut zu Gast bei Audiotree!


Wer Musikfernsehen liebt, wird früher oder später sicher einmal an Audiotree vorbeikommen. Das Unternehmen aus Chicago, das sich um Künstlermanagement und Konzertpromotion kümmert, ist darüber hinaus weltweit bekannt für seine in-studio-Konzertserie „Audiotree Live“, in der handverlesene Musiker aus der Independent- und Rock- sowie Newcomer-Szene kurze Konzerte spielen und Interviews geben.

Im Dezember 2012 waren Caspian dort zum ersten Mal im Zuge ihrer Waking Season-Tour zu Gast und spielten vier ihrer wundervollen Songs. Zwischen den Titeln antworteten sie auf einige sehr ungewöhnliche und private Interviewfragen in einer überaus intimen und familiären Atmosphäre.

Audiotree schreiben sich auf die Flagge, die Musiker ebenso darzustellen wie sie erscheinen, ohne nachträgliches Abmischen der Musik.

The audio you hear on every Audiotree Live session is the live mix- no post production, no tuning, no time aligning, no cheating.  If a band sounds great, it’s because they played great.

Am kommenden Freitag, den 05. Februar, werden Caspian erneut ihre Instrumente und Amps in dem kleinen Studio aufbauen, um im zweiten Teil ihrer Dust and Disquiet-Tour ihre neuen Songs zu präsentieren. Und wer den ersten Auftritt kennt, der weiß, dass auch diese Session ein imposantes Wohnzimmerkonzert werden wird, das man sich gar nicht oft genug ansehen kann.

Caspian
Foto: Lara Void / Konzert 2015 in Berlin

Ab 21 Uhr könnt ihr hierzulande den Livestream einschalten.

 

Alle weiteren Informationen und Updates findet ihr wie immer hier, auf Facebook und Twitter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

Songpremiere: Sludge/Doom Band YLVA aus Melbourne stellt neuen Song aus Debüt-Album vor

Wow, was für eine Dampfwalze! Voller Euphorie – und zudem vom Druck, der uns hier in…