Heads. und Closet Disco Queen – Split-EP im Stream!

Neues Label, neue Split, neues Streaming: Die Noise-Rocker aus Berlin Heads. haben ihr eigenes Musiklabel gegründet, Crazysane Records. Erste Veröffentlichung des Labels ist eine Split-EP mit dem instrumentalen Kraut-Rock-Duo Closet Disco Queen. Die Single ist nun bei uns zu streamen.


Das fast sechsminütige „Soothe“, der Track von Heads. , ist gar nicht so beruhigend, wie der Titel suggerieren könnte. Der Song ist düster und bedrohlich, fast hypnotisierend. Eine Art Psyche-Noise aus fetten Gitarren und Vocals, die wie gesungen aus einem schwarzen Keller klingen. Das Ende lässt dann nur noch Platz für rabiate Verzweiflung: Der Gesang explodiert und haut den Hörer um. Das Sludge-Noise-Trio hatte letztes Jahr im Mai sein Debüt gefeiert, nun touren die drei durch Deutschland und im Juni und Juli durch Frankreich und England.

Gitarrenreich und mitreißend ist „Black Sorbet“, der Beitrag von Closet Disco Queen zu der EP. Die zwei Schweizer, Jona Nido und Luc Hess, verzichten für ihren 70er-Jahre-Kraut-Rock auf Bass und Gesang. Nichtsdestotrotz schaffen sie einen sehr vollen, komplexen und intelligenten Sound, sodass man vermuten könnte, dass dahinter eine fünf-Mann-Band steckt. „Black Sorbet“ ist wie ein Rennen, man wird an der Hand geschnappt und von Allem losgerissen. Dann gilt es nur noch, weiter und weiter laufen. Und schnell.

Beide Songs wurden von Magnus Lindberg (Cult of Luna) gemixt und gemastert, das Artwork der EP stammt von Fabian Bremer (Radare). Die Platte ist auf 222 Stücke limitiert und ab Mitte April via Crazysane Records zu erwerben.

Heads. auf Tour:
09.04. Leipzig (DE) @ UT Connewitz / Into The Ramson Festival w/ The Hirsch Effect, Zen Zebra
10.04. Celle (DE) @ Ms Loretta
11.04. Düsseldorf (DE) @ Zakk w/ Protomartyr (USA)
12.04. Stuttgart (DE) @ Club Schocken w/ Protomartyr (USA)
13.04. München (DE) @ Orangehouse w/ Protomartyr (USA)

Heads.



Schreib einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein

Du musst deinen Namen eingeben

Bitte gib eine gültige Email-Adresse ein

Du musst eine Email-Adresse eingeben

Bitte gib deine Nachricht ein

Pretty in Noise © 2017 All Rights Reserved

by: Florian Dietmar Gropp & Marc Michael Mays

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen