Das Hudson River Project ist eine Dokumentation über einen New Yorker der sich aus Abfall und Schrott ein Boot bastelt und damit zur Quelle des Hudson River fährt und zurück. Anthony Crook begleitet ihn mit seinem Filmteam auf dieser Reise und musikalisch übernehmen diese Rolle keine geringeren als die Schotten Mogwai. Einen schönen Einblick in dieses Experiment zeigt uns der Trailer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

Die Sache mit dem Vinyl-Trend

Obwohl die meisten Jugendlichen ihre Hits nur noch über Streams hören, ist der Vinyl-Verka…