Life of Agony – Mit neuem Album auf Tour!

Life of Agony – auf Tour und dann tatsächlich noch mit neuem Album in der Hinterhand!


Der ausverkauften Show in Hamburg im Juni 2015 – mit der wirklich nur noch die wenigsten gerechnet hatten – geht es nun also doch wieder auf eine ausgedehntere Tour des Alternative Metal–Quartetts Life of Agony samt charismatischer Frontfrau Mina Caputo. Neben zahlreichen Hymnen der Klassiker „River Runs Red“ (1993) und „Ugly“ (1995) kann man dieses Mal aber definitiv ein wenig gespannter die Songauswahl verfolgen. Denn die New Yorker verkündeten just frisch die Arbeit am neuen Album „A PLACE WHERE THERE’S NO MORE PAIN“ das dieses Jahr via Napalm Records erscheinen soll. Klingt doch nach der idealen Möglichkeit erstes neues Material seit dem mittlerweile über zehn Jahre alten „Broken Valley“ live zu erproben. Denn sind wir mal ehrlich von Gerüchten über eine Auflösung und Reunion-Shows haben wir mittlerweile genug gehört…

Wie gut, dass Life of Agony schon immer auch ihre Musik für sich sprechen lassen konnten… so beschreibt Bassist Robert etwa: „Viele unserer Fans haben uns über die Jahre berichtet, wie es ihnen geholfen hat, dass wir unsere persönlichen Existenzkämpfe mit ihnen geteilt haben und wie sie dadurch Erleichterung für ihr eigenes Leben erfahren konnten.“

Life of Agony

Life of Agony auf Tour 2016:
19.01. Köln, Life Music Hall
20.01. Hannover, Capitol
22.01. Berlin, Huxleys
23.01. Wiesbaden, Schlachthof
24.01. München, Backstage Werk



Schreib einen Kommentar

Bitte gib deinen Namen ein

Du musst deinen Namen eingeben

Bitte gib eine gültige Email-Adresse ein

Du musst eine Email-Adresse eingeben

Bitte gib deine Nachricht ein

Pretty in Noise © 2016 All Rights Reserved