Autisti
Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Die Berliner Neo-Grunger von PABST haben sich mit den Schweizer Lo-Fi-Indie-Rockern von AUTISTI zusammengetan und veröffentlichen am 01. September 2017 eine Split-Single mit je einem unveröffentlichten Non-Album Track.


Erscheinen wird das Ganze dann als streng limitierte, farbige, handnummerierte 7“ (150 in soft-pink, 150 in mint-blue) auf CRAZYSANE RECORDS und lässt sich bereits hier vorbestellen.

Als ganz besonderes Schmankerl haben wir hier und jetzt ein superexklusives Video des AUTISTI Songs „Dealbreaker“, eingepackt in einem kunstvollen Video, das die Künstlerin und Fan der Band Karola Pfandt mit einer Super8-Kamera auf einem ihrer Gigs gedreht hat.

Wer jetzt Bock auf noisigen, grungigen und herrlich eingängigen Indierock bekommen hat und gerne unter Leute geht, der sollte eines der folgenden Releasekonzerte besuchen:
29.08. Club Schon Schön, Mainz
30.08. Astrastube, Hamburg
31.08. Plaque, Leipzig
01.09. Internet Explorer, Berlin
02.09. Baracke 5, Ilmenau

Autisti

 

Lade mehr von Steffen Eggert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

Tocotronic zeigen Video zum Titeltrack ihres zwölften Studioalbums „Die Unendlichkeit“

Bald ist es soweit, das 12. Studioalbum der wohl bekanntesten Hamburger Schüler erscheint …