Am Indierock-Himmel steht seit kurzem wieder ein heller, neuer Stern: Paradise.


Bestehend aus Sivert Høyem (Madrugada), Simone Butler (Primal Scream) Rob Ellis (PJ Harvey) & Rob McVey (Marianne Faithful Band) war die Band im April diesen Jahres bereits auf Tour um die Songs ihrer Debut EP „Yellow“ zu promoten, die am 27. Oktober erscheinen soll.

„Crying“ lässt sich hier in akzeptabler Qualität genießen, einen ersten Studiosong gibt es heute Abend in der Radiosendung „1Live Fiehe“, die von 22.00 bis 01.00 laufen wird.

Alles in allem klingt das für uns äußerst interessant, weshalb wir hier auch zukünftig am Ball bleiben und euch über jede Neuerung umgehend in Kenntnis setzen werden. Bis dahin: stay tuned!

Paradise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

A Perfect Circle veröffentlichen neuen Song „The Doomed“

Das erste Lebenszeichen der Band um Tool-Sänger Maynard James Keenan und Gitarrist Billy H…