Im April 2017 startet der zweite Teil der „Everything’s Amazing“ Tour von ABAY, der neuen Band von ex-blackmail Sänger Aydo Abay und Juli-Gitarristen Jonas Pfetzing.


Im August war ABAY – „Everything’s Amazing And Nobody Is Happy“ bei Unter Schafen erschienen, vergangene Woche das Video zur aktuellen Single „Signs“.

präsentiert von VISIONS, ByteFM, VEVO & prettyinnoise.de

ABAY auf Tour:
23.04. Dresden, Ostpol
24.04. Nürnberg, Club Stereo
25.04. Mainz, Schon Schön
26.04. Köln, Artheater
27.04. Münster, Café Sputnik
28.04. Bremen, Tower
29.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich Turmzimmer

Abay

2 Kommentare

  1. Christoph

    18. November 2016 um 12:25

    Hi Leute von Pretty in Noise!
    Ich besuche eure Website seit 2 Jahren!
    Aber eure Berichterstattung geht immer mehr in diese Indie Hipster Richtung!
    Zu wenig Abwechslung! Am Tellerrand bleibt ihr hängen!
    Und das PIN Shirt ist ja an Lieblosigkeit kaum zu übertreffen!
    Ich sage nur Reboot! Sofort!
    Chris

    Ergänzen

    • triple m

      28. November 2016 um 20:54

      Es ist einfach nicht mehr so viel Zeit da momentan und alle Autorinnen und Autoren arbeiten den ganzen Tag oder studieren. Wir versuchen hier immer das beste rauszuholen. Momentan ist einfach etwas weniger auf der Seite los, dafür machen wir ganz viele andere Dinge die uns Spaß machen. Ein paar Dinge bzw. Verbesserungen haben wir schon in Planung. Danke lieber Chris.

      Ergänzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

prettyinnoise.de präsentiert: Shipwrecks mit Debütalbum auf Tour

Die Kölner Post-Rock Band Shipwrecks war jetzt jahrelang mit ihrer EP auf Tour und hat in …