Cargo-Vinylaktion

Ohne lang herum zu reden: Wir präsentieren euch die Tour der Kölner Indie-Pop-Punker Angelika Express.


Angelika Express stellen ihr neues Album „Letzte Kraft voraus“ vor, das am 17.11.2017 beim ebenfalls in der gleichen Rheinmetropole beheimateten Label „Unter Schafen Records“ erscheinen wird. Das Album sei ernster geworden, die Band vom Hedonismus-Kult früher Jahre abgekommen, man bewege sich eher in die Richtung soziopolitischer Dringlichkeit. Die Texte drehen sich ums (Über-)Leben in einer marktkonformen Welt und die Kapriolen die der Einzelne in der Konkurrenzgesellschaft schlagen muss. Mit „Geboren in der BRD“ wird auch der grassierende Nationalismus-Schwachsinn entsprechend gewürdigt.

Auf dem Album werden übrigens auch einige Gaststars, nämlich Jörkk Mechenbier (Love A), Suzie Kerstgens (Klee) und der wunderbare Frank Spilker (Die Sterne) zu hören sein.

„Letzte Kraft voraus“ jetzt vorbestellen


Hier könnt auf den Angelika Express aufspringen:

13.10.17 Potsdam – Casino
10.11.17 Wuppertal – Die Börse
11.11.17 Karlsruhe – Kohi
06.01.18 Kaiserslautern – Kammgarn
12.01.18 Torgau – Kulturbastion
13.01.18 München – Rumours
26.01.18 Ulm – Cat
16.02.18 Husum – Speicher
17.02.18 Hamburg – Hafenklang

Angelika Express

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

  • Angelika Express

    Angelika Express – Letzte Kraft voraus

    Der deutsche Pop-Punk in seiner reinsten Form – Neues von Angelika Express Sänger Robert D…
  • Angelika Express

    Angelika Express – Alkohol

    Zu der Band ANGELIKA EXPRESS hatte ich mal eine ganz besondere Beziehung. Die Musik des Tr…
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Steffen Eggert
Lade mehr in Events

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

dredg geben neues Lebenszeichen von sich

Die Alt/Prog-Rocker dredg waren zwar nicht komplett in der Versenkung verschwunden, mit Ne…