Thomas Kudela, alias Sternlumen, ist ein dänischer Pianist und komponiert zauberhafte, experimentelle aber eher minimalistische Jazzstücke.


Das am 23.09.2017 erscheinende, zweite Album „Nørrebro Nights“ ist eine Liebeserklärung an den gleichnamigen Kopenhagener Stadtteil und liegt musikalisch irgendwo zwischen Jazz, Moderner Klassik und experimenteller Avantgarde. Gerne verglichen wird die Musik mit der von Künstlern wie Nils Frahm, Lubomyr Melnyk, Keith Jarrett, Max Richter oder Carsten Dahl.

Hört jetzt bei prettyinnoise.de exklusiv die Premiere des neuen Songs „Neon Lakes“, schaltet den Alltag für einen Moment weg und genießt eine Atmosphäre zwischen lächelnden Sommertagen und trüben Winternächten. – www.sternlumen.com

Nørrebro Nights erscheint bei Totta Leela Music auf CD und als Download.

2 Kommentare

  1. Sternlumen

    28. August 2017 um 14:20

    Sternlumen spielt am 3.9. ein kostenloses Intimkonzert im CROSSLOFT in Berlin! Mehr Infos hier: https://www.facebook.com/events/2037108683191737/

    Ergänzen

  2. […] website Pretty In Noise originally premiered the single Neon Lakes from the new album. You can listen to the song on Soundcloud […]

    Ergänzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

Dangers Of The Sea – Neues Album und Tour

Wer sich für authentischen, herzlichen, unbeschwerten, qualitativ wertigen Indie-Folk im S…