Die New Yorker Noiserocker A Place To Bury Strangers sind zurück!


Gestern veröffentlichten A Place To Bury Strangers knapp drei Jahre nach ihrem vierten Album „Transfixation“ mit „“Never Coming Back“ die erste Single aus dem kommenden Album „Pinned“, das auf Dead Oceans Records erscheinen wird. Dazu gibt es ein Video.

Die aktuelle Besetzung besteht neben Bandleader, Sänger und Gitarrist Oliver Ackerman aus Dion Lunadon und Drummerin Lia Simone Braswell, die auf einigen Songs, wie der Single auch Vocals beisteuerte. Die Band wird im Frühjahr auf Tour sein und in Deutschland hier spielen:

18.04.2018 Wiesbaden, Schlachthof
28.04.2018 Dortmund, FZW
07.05.2018 Berlin, BiNuu
08.05.2018 Hamburg, Logo

Tickets gibt es hier!

„Pinned“ LP hier vorbestellen

Hier noch das Artwork und die Tracklist:
01. Never Coming Back
02. Execution
03. There’s Only One Of Us
04. Situations Changes
05. Too Tough To Kill
06. Frustrated Operator
07. Look Me In The Eye
08. Was It Electric
09. I Know I’ve Done Bad Things
10. Act Your Age
11. Attitude
12. Keep Moving On

Pinned

Lade mehr von Julian Schmauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch Interessant

Nathan Gray: Bericht vom Konzert in München (Februar) + Shows im Mai

Nathan Gray kehrt zurück nach Deutschland. Anders als auf seiner ausverkauften Solo-Tour z…