Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Fast ein Jahr nach dem Release ihres Live-Albums „Alive“ und fast viereinhalb Jahre nach ihrem letzten Studioalbum haben sich Amenra wieder ins Studio begeben um mit „Mass VI“ ihren mittlerweile sechsten Langspieler aufzunehmen.


Das neue Amenra Album wird erneut unter der Regie von Billy Anderson (Eyehategod, Neurosis, Swans) in den belgischen Ardennen eingespielt und voraussichtlich noch dieses Jahr via Neurot Recordings erscheinen. Einen ersten Höreindruck gibt es zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht, jedoch sind weitere News in Bälde zu erwarten.

Vor dem Release der Platte begeben sich die fünf Belgier auf Europatour, jedoch wird man zumindest dieses Mal auf elektronisch verzerrte Gitarren verzichten müssen, denn es handelt sich (Bis auf das Smoke the Fuzz Fest in Griechenland) um eine reine Akustik-Tour.

Die vollständigen Tourdaten lesen sich wie folgt:
2/16/2017 Generiq Festival – Dijon, FR
2/17/2017 Drucklufthaus – Oberhausen, DE
2/18/2017 Lido – Berlin, DE
2/19/2017 B90 – Gdansk, PL
2/20/2017 Progresja – Warsaw, PL
2/21/2017 Firlej – Wroclaw, PL
2/22/2017 Futurum – Prague, CZ
2/23/2017 PMK – Innsbruck, AU
2/24/2017 Santeria Social Club – Milan, IT
2/25/2017 Les Docks – Lausanne, CH
2/26/2017 Jubez – Karlsruhe, DE
3/17/2017 Neushoorn – Leeuwarden, NL
3/18/2017 Effenaar – Eindhoven, NL
3/19/2017 Tivoli – Utrecht, NL
4/28/2017 Smoke The Fuzz Fest – Athens, GR
5/25/2017 Church St. – Denijs, BE
5/26/2017 Church St. – Denijs, BE

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Dennis Thiel
Lade mehr in Konzerte

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Google vs. Viagogo

Kennst du das auch? Deine Lieblingsband gibt ein Konzert, du bist völlig gehyped, aber ärg…