Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Angie McMahon ist bereits durch ihre Songs Pasta und Keeping Time in letzter Zeit aufgefallen – nun hat sie zu ihrem großartigen Track Missing Me ein Video veröffentlicht.

Vor allem durch die crunchigen Gitarren und ihre herausragende Stimme konnte Angie McMahon sich bereits zu einem kleinen Geheimtipp entwickeln. In ihrem neuen Video zeigt die Australierin private Familien-Fotos von ihren Lieblingsorten in ihrer Heimat, begleitet von den Lyrics.

Ihr Debütalbum Salt hat McMahon für diesen Sommer angekündigt und wird vorab auch bei zwei Indiefestivals in Deutschland zu sehen sein. 

Angie McMahon live:
01.06. – Dortmund, Way Back When
07.06. – Beverungen, Orange Blossom Special

Titelbild: Angie McMahon | (c) Joe Orton

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jenny
Lade mehr in News

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Nobelpreis für Völkermord – „Schiff Ahoi“

MINIPAX haben gestern eine Charity Single mit dem Titel Schiff Ahoi veröffentlicht. Worum …