Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Der Autor Antonio Altarriba und der spanische Comic-Künstler Kim (Joaquim Puigarnau Aubert) haben nach Die Kunst zu fliegen, ein weiteres Mal zusammengearbeitet. Das Ergebnis, Der gebrochene Flügel, kann sich sehen lassen.

Buch kaufenVö: 15.05.2019Avant Verlag

Auf ca. 250 Seiten wird die Geschichte Altarribas Mutter erzählt und gezeichnet, von der der Autor erst am Sterbebett erfährt, dass sie ihr gesamtes Leben lang ihren linken Arm nicht zu bewegen fähig war. Ein Momentum im Leben des Autors, der ihn dazu veranlasst, sich auf Spurensuche zu begeben. Entstanden ist eine Graphic Novel, die den spanischen Bürgerkrieg und die Diktatur nachzeichnet und geprägt ist von patriarchalen Strukturen, Gewalt und Armut.

Antonio Altarriba und Kim stellen damit bereits das zweite Mal unter Beweis, wie gut sie einerseits zusammenarbeiten können. Viel wertvoller ist aber das zu jeder Sekunde des Buchs die richtige Sprache und der richtige Strich gefunden wird. Einfühlsam und ein Gespür für Emotionen. Der gebrochene Flügel ist eine Graphic Novel für LiebhaberInnen und Menschen, die an der spanischen Geschichte interessiert sind. Für alle Anderen natürlich auch. Es zeichnet die traurige und blutige Ära der Franco-Diktatur nach und zeigt uns: Faschismus. Nie wieder!

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Zusammenfassung
Antonio Altarriba und Kim stellen damit bereits das zweite Mal unter Beweis, wie gut sie einerseits zusammenarbeiten können. Viel wertvoller ist aber das zu jeder Sekunde des Buchs die richtige Sprache und der richtige Strich gefunden wird.
4
Leser Bewertung 0 Sei der erste!
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Buch
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Anne Frank – Liebe Kitty: Ihr Romanentwurf in Briefen

Im Secession Verlag für Literatur Zürich ist in diesem Jahr das Buch Liebe Kitty: Ihr Roma…