Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Ashes of Pompeii aus Marburg und Köln gründeten sich im Jahr 2004. In der Zeit brachten sie es auf drei Alben, zwei EPs und unzählige Konzerte in Deutschland, England und Österreich. Sie machen Musik, die sich irgendwo im Posthardcore / Postrock- Bereich bewegt, lassen sich aber nicht genau zuordnen und kombinieren viele Elemente einfach geschickt miteinander. Mal bringen sie durchweg cleanen Gesang, mal gröhlen sie ins Mikro, mal zählen sie auf flitternde Gitarrenriffs, wie in einem typischen Postrocksong. Nichts scheint unmöglich zu sein! Ihr drittes Album “Places”, dass am 13.04.2012 über das Label Midsummer Records erscheint, ist das Ergebnis harter Arbeit und zeugt in seinen acht Songs von Können und Talent.

Midsummer stellt ein Exemplar von „Places“ und ein T-Shirt der Band zur Verfügung. Nett oder?

Schickt einfach eine Mail an prettyinnoise@googlemail.com mit dem Betreff: Ashes Shirt (wenn ihr das Shirt haben wollt), oder Betreff: Ashes Cd (wenn ihr die CD haben wollt)

Einsendeschluss ist gleichzeitig Releasedate, also Freitag der 13.April (23:59 Uhr )

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Win mit Pin
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments

Auch Interessant

Exklusive Premiere: Palila streamen neue EP „Tomorrow I’ll come visit you and return your records“ vorab (+ CD-Verlosung)

Falls ihr Hamburgs Indierocker No. 1 Palila immer noch nicht kennt, dann solltet ihr diese…