Cargo-Vinylaktion

Gerade noch in England im Vorprogramm von (the) Melvins unterwegs, kommt Jon Spencer nun für zwei Konzerte nach Deutschland, um sein neues Album „Spencer Sings The Hits!“ zu präsentieren.


Jon Spencer | (c) Michael Lavine
(c) Michael Lavine

Aber wer jetzt denkt, dass es sich hierbei um eine Greatest Hits Sammlung handelt, der liegt gehörig daneben, denn der Pussy Galore und Blues Explosion Frontmann hat mit neuer Band ein Soloalbum produziert, welches Spencers unverwechselbare Handschrift aus Noise Rock, Garage Punk und Rock’n Roll trägt, die aus diesen genannten Genres seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken ist.

Mit neuer Besetzung, bestehend aus Bassist und Keyboarder Sam Cooke und Schlagzeuger M Sord, hat Jon Spencer das wohl packendste und mitreißendste Album seit seinen frühen Tagen bei Pussy Galore eingespielt und präsentiert uns einen feurigen „Rockabilly-Disco-Punk-Soul“ vom Allerfeinsten.

Mit „Do the Trash Can“ ist kürzlich die erste Video-Single aus dem neuen Album „Spencer Sings The Hits!“ erschienen, welches bereits über „In The Red Records“ veröffentlich wurde.

„Spencer Sings The Hits!“ LP bestellen
https://www.youtube.com/watch?v=OZwgKKc9AbA

Jon Spencer live in folgenden Städten:
07.11. 2018 Münster, Gleis 22
08.11.2018 Köln, Helios 37

Be there or be square!!!

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jens Broxtermann
Lade mehr in Events

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

PINTERESSANT 18/46 – Entdecke neue Musik aus aller Welt

Wir haben auch diesen Sonntag wieder einige Songs und Musikvideos gesammelt, die ihr so eh…