jetzt vorbestellen: Turbostaat – Uthlande (LP+CD)

Heute ist Bergfest: Die vier Kölner Elektro-Pop Lunatics Bergfilm veröffentlichen ihr Erstlingswerk „Open Home“ in Eigenregie auf Vinyl.

Dass die Release-Party der EP im Artheater heute in geschlossenen Räumen stattfindet, kann nur den ersten unberechenbaren Herbstausläufern zu verschulden sein: Bergfilms entspannter Synthie-Pop atmet Abendlicht und klingt nach niedergetanztem Gras auf dem letzten Festival des Sommers.

Mit Christoph Franke und Marian Schütt an den Tasten sorgen gleich zwei Synthesizer für den flirrenden Vibe der vier Songs, der Hände in die Luft reißt und den Pathos des angestaubten Bergfilm-Genres in’s Hier und Jetzt katapultiert. Die tiefe Stimme Arthur Lingks verleiht den tanzbaren Gipfelklängen dabei einen nostalgischen, entschleunigten Beiklang, der in Dauerschleife Erinnerungen an die letzten durchtanzten Nächte auf die provisorisch aufgespannte Kopfkino-Leinwand projiziert.

Es wäre also durchaus nicht verwunderlich, wenn sich heute Abend sowohl verschrobene Almöhis als auch die Kölner Electro-Elite vor der Bühne des Artheaters tummeln, um es sich im „Open Home“ gemütlich zu machen.

Wir verlosen 1×2 Tickets für die heutige Release Show im Artheater in Köln. Ein „BERGFILM“ als Kommentar genügt und du landest in der Lostrommel.



1. Child
2. So Wrong
3. Open Home
4. I Let You Roll

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

  • Videophile Fundstücke

    Videophile Fundstücke KW 21/2017

    Als videophil (von lat. video für „ich sehe“ und griechisch phil (φίλος, φιλία) für „Freun…
  • Lazar

    Lazar – Calladius

    Am Anfang der Lazar – Calladius Review steht ein Gedankenexperiment. Man stelle sich…
  • Tigeryouth

    Tigeryouth – Tigeryouth

    Denn trotz aller Grauschattierungen von Ängsten und Zweifeln, die den Grundton von Tigeryo…
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Sabrina Blaess
Lade mehr in Alben
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Vandalismus – Freunde lügen nicht

Vandalismus, der neue alter Ego von Destroy Degenhardt, veröffentlicht über Audiolith ein …