Vergangenen Freitag haben ENGST den Club Das Bett in Frankfurt ganz schön eingeheizt.

Wer Das Bett noch nicht kennt – geht mal hin! Eine wirklich super Location für Konzerte diverser Genres und Musikabende in entspannter Atmosphäre.

Und wir stehn wieder auf…

Die Pop-Rocker aus Berlin touren derzeit mit Marathonmann und Rogers durch die Lande, um ihr Debütalbum Flächenbrand vorzustellen, welches seit dem 26.10.2018 überall zu haben ist.

ENGST möchten mit ihrem Sound in keine Schublade gesteckt werden.

Dies war auch beim Konzert in Frankfurt ganz deutlich zu hören. Ein bunter Mix aus Punkrock, Pop und eingängigen Melodien zum Mitsingen hat für ordentlich Stimmung gesorgt. Aber auch nachdenkliche, sozialkritische Texte gehören zum Repertoire der Band. ENGST steht für Authentizität.

ENGST

ENGST | (c) Marlen Greb

Im Das Bett war ein buntes Publikum vor Ort – von 18 bis 60, allen waren dabei, wirklich „dabei“ und absolut in den Bann guter Livemusik gezogen.

Das Bett

Das Bett | (c) Marlen Greb

Titelbild: ENGST | (c) Marlen Greb

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.