Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Ich weiß garnicht wie lange ich Nathan Gray schon begleite, wie lange ich die Musik höre die er maßgeblich mit prägte und prägt. Am Dienstag hatten wir wieder ein Treffen.

In Hannover machte Nathan Gray Station, im Gepäck die Titel seines aktuellen Longplayers „Live at Dechenhöhle Iserlohn“.

Und so manchen Song aus der guten alten Boysetsfire Zeit hatte er auch im Gepäck. Mit ihm auf der Bühne Isabelle Klemt am Cello und der The Sisters of Mercy-Gitarrist Ben Christo.

Isabelle Klemt | (c) Stephan Lindner @ hcpix.com

Im Vorprogramm stand Norbert Buchmacher und Band auf der Bühne. Ein Schwabe der früher in diversen Punkbands spielte. In seinem 30 min. Vorspiel brachte er die ZuhörerInnen auf das richtige Level. Mit tiefsinnigen Texten schärfte er die Sinne der wohl 300 Leute im Musikzentrum in Hannover. In erster Linie geht es bei Buchmacher darum sein Leben zu verarbeiten. Aber auch darum die Defizite unsere Zeit aufzudecken. Intensive Ansagen an das Publikum runden mein Bild von Norbert Buchmacher ab. Ein Schwabe mit dem ich wohl auch mal an der Theke versacken könnte.

Norbert Buchmacher
Norbert Buchmacher | (c) Stephan Lindner @ hcpix.com

Und dann der Höhepunkt des Abends – Nathan und seine Mitstreiter betreten die Bühne. Echoes macht den Anfang. Wer sich mit der aktuellen Platte beschäftigt hat, wusste was ihn an diesem Abend erwartet. Perfekte Musik, aber auch sehr emotionale und persönliche Momente. Und genau so kam es. Ein so authentischer und offener Nathan nahm das Publikum mit und mich auch. Ich habe selten solch geballte Gefühlswelt in einem Konzert erlebt. Bin absolut Dankbar das ich diesen tollen Menschen ein weiteres Mal erleben konnte. Und das ich in der ersten Reihe Fotos machen durfte. Ein besonderer Abend, der wohl für immer bleibt. 1000 Dank!!

Nathan Gray
Nathan Gray | (c) Stephan Lindner @ hcpix.com

Titelbild: Nathan Gray | (c) Stephan Lindner @ hcpix.com

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

  • Boysetsfire

    Boysetsfire feiern 25-Jähriges

    25 Jahre halten die wenigsten Bands durch. Wie Boysetsfire das geschafft haben, erzählt Ba…
  • Causes

    Causes – Causes

    Die Bandmitglieder der hannoverschen Hardcore-/ Punkkapelle Causes kennen echte Kenner*inn…
  • BERICHT: Fortuna Ehrenfeld, 30.09.2019 im LUX Hannover

    Was machst du am Montagabend in einer fremden Stadt? Diese Frage stelle ich mir häufig. Am…
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Stephan Lindner
Lade mehr in Events
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Viva the Underdogs: Parkway Drive kündigen Europatour mit hochkarätigen Support-Acts an

Viva the Underdogs. Na wenn das nicht ein vielversprechender Name für eine Tour ist. View …