bandshirt24

Nach der Veröffentlichung der neuen 7“ touren The Briefs ein bisschen durch Europa und machten am 13.12.2018 auch einen Halt im Helios37.

Da The Briefs aus Seattle Experten im Einheizen sind, kam das Konzert zur richtigen Jahreszeit, denn in Köln-Ehrenfeld war es bitter kalt.

Als Vorband spielten Spit Pink. Die Ruhrpott Garage-Punk Band machte ihr Sache mehr als anständig. 77er Punk der schön nach vorne geht. Das Publikum schaut sich das in Ruhe an, aber als Vorband ist es selten leicht, da man doch weiß, worauf die Leute warten und wieso sie hier sind.

Die Stars des Abends, Seattles Fab-Four, betreten die Bühne zu ihrem letzten Konzert in Deutschland auf ihrer „Europe Winter 2018 TOUR – it’s Christmas you F*ckers!“.

Danach noch zwei Tage in Spanien und dann vermutlich wieder zurück über den großen Ozean.

Nach einem kurzen Instrumental-Intro und der Ansage „Hi, we are The Briefs!“ geht sofort los. Anfangs zögert das Publikum noch ein wenig, doch nach der ersten Aufwärm-Viertelstunde ist das Eis gebrochen und die Zuschauer*innen tanzen und feiern den schnörkellosen Sound des Quartetts.

Hit um Hit wieder herunter gespielt, keine nervigen Ansagen, nur Musik, ein bisschen Lichtshow und ein klein wenig Rockstar-Attitüde, die man ihnen aber nicht allzu sehr anlastet, da es kaum ernst zu nehmen ist bzw. steigt in Köln auch niemand so wirklich darauf ein.

Neben den neuen Liedern, spielten The Briefs auch Klassiker wie „(I Think) My Baby Is A Communist“, „Destroy The USA“ und „Antisocial“. Das Publikum kam auf seine Kosten, die Band hat aufgrund ihres musikalischen Fokus definitiv überzeugt und die Meisten Menschen im Helios37 hätten sicherlich nichts dagegen, wenn die Herren aus Seattle mal wieder nach Köln kommen würden. Punk kann so einfach sein.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Events

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Nick Waterhouse gibt zwei Konzerte in Deutschland

Der Kalifornier Nick Waterhouse wird im März für zwei Konzerte nach Hamburg und Berlin kom…