„Broken Limbs Excite No Pity“, Bruce Lamont mit neuem Album exklusiv im Stream.


Nach der Videopremiere von „8-9-3“ bei uns am vergangenen Mittwoch, das vom Chicagoer Filmemacher Jess Price gedreht wurde, gibt es nun Lamonts Zweitling pünktlich am Freitag zum Anhören.

Insgesamt 7 Tracks lang ist das Album geworden, neben „8-9-3“ hatte es auch schon ein Video zu „Goodbye Electric Sunday“ gegeben. Release wird die Platte auf physischem Weg von My Proud Mountain und kann bestellt werden als CD, Vinyl und farbiges Vinyl.

Exklusive Videopremiere: Bruce Lamont – 8-9-3

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

  • Bruce Lamont

    Exklusive Videopremiere: Bruce Lamont – 8-9-3

    Der Name Bruce Lamont mag nicht allen geläufig sein, sein Saxophon ist den geneigten Musik…
  • Corrections House – Neuzugang bei Neurot

    Wenn das mal keine namhaften Neuigkeiten sind: Mit CORRECTIONS HOUSE hat sich Neurot Recor…
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Julian Schmauch
Lade mehr in News

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nächste Hiobsbotschaft: Spex Magazin stellt Produktion zum Ende des Jahres ein

Was für ein Jahr für den (Print-) Musikjournalismus. Nach Intro und Groove hat es jetzt al…