jetzt vorbestellen: Turbostaat – Uthlande (LP+CD)

Das brasilianische Experimental/Noise-Trio Deafkids veröffentlicht am 15. März ihren ersten vollen Longplayer „Metaprogramaçao“ für Neurot Recordings.

Labelchef und Neurosis Sänger/Gitarrist Steve van Till bezeichnete Deafkids als eine der aufregendsten Bands, die er seit langer Zeit gehört hätte, und hatte bereits das Vorgängeralbum „Configuração Do Lamento„, welches Deafkids in Brasilien als Tape und 10“ veröffentlichten, lizensiert, um den hypnotischen Sound der Brasilianer einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

In der Tat ist der Sound der Brasilianer eine herrlich brutale Kakophonie aus Hardcore Punk, Metal, Experimental Noise, Industrial, Electro und polyrhythmischen, südamerikanischen Traditionen und klingt ungefähr so wie eine Mischung aus Godflesh, Ufomammut und Gnod auf Meskalin.

Nach der ersten Single „Mente Bicameral“ ist mit „Templo Do Caos“ vor kurzem ein weiterer Track aus „Metaprogramaçao“ zu hören.

Im Frühjahr sind Deafkids auf Europa-Tour, mit u.a. zwei Auftritten auf dem Roadburn Festival und leider nur einer Show in Berlin am 18. April.

Titelbild: Deafkids | (c) Bandcamp

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jens Broxtermann
Lade mehr in Streams
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Roundhouse Love – 10 Songs aus den Tiefen der Musikwelt

In der Reihe Roundhouse Love stellen euch unsere AutorInnen in regelmäßigen Abständen Küns…