Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Die weltweit führende Verkaufsplattform für Schallplatten und andere Tonträger, Discogs, hat angekündigt, im Monat April Plattenläden, die sich neu registrieren, eine Gutschrift von 100$ auf ihre Verkaufsgebühren zu gewähren.

Da es im Zuge der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen des öffentlichen Lebens für viele Plattenläden auf der Welt zunehmend existenzbedrohend wird, möchte die Internetplattform hiermit die Ladenbesitzer:innen unterstützten. Diese brauchen sich hierzu lediglich auf Discogs anmelden und müssen ihren physischen Standort auf VinylHub verlinken.

So heißt es auf der Seite von Discogs:
„Plattenläden waren schon immer an der Spitze unserer Community. Ob es sich um eine Empfehlung der Person hinter der Theke handelt oder um das Graben in einem Hinterzimmer, sie sind der Klebstoff, der uns mit der Musik und letztendlich miteinander in Verbindung hält. Es gibt viele Dinge, die Verbraucher tun können, um Plattenläden zu unterstützen, aber wir wollten etwas mehr tun.“

Für den Monat März haben bei Discogs wohl sämtliche Plattenläden bisher eine Gutschrift von 500$ bekommen. Da jedoch im Moment so viele neue Geschäfte online geschaltet werden, möchte Discogs sicherstellen, dass dieser Vorteil auch auf diese ausgeweitet werden kann.

Weiterhin heißt es:
„Wir wissen, dass wir den Verlust der Schließung Ihres lokalen Plattenladens niemals wettmachen können, aber wir hoffen, dass dies ein wenig Unterstützung bringt, damit die Musik in dieser unsicheren Zeit weiter läuft. Wie zu Beginn der Pandemie erwähnt, werden wir weiterhin hier sein und die Musikgemeinschaft unterstützen. Für die meisten von uns ist diese Community und die Musik das, was uns hilft, diese schwierigen Zeiten zu überstehen.“

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jens Broxtermann
Lade mehr in News
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Vinyl immer portofrei bei jpc.de
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Auch Interessant

Ricotta Records – Ein Plattenladen für Mäuse

In der schwedischen Stadt Lund hat jemand einen Plattenladen für Mäuse gebaut. (via Anonym…