Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Disgusting News aus Bielefeld veröffentlichen nach ihrem Demo im Sommer 2018 nun eine EP mit dem Titel Fressfeind.

Vö: 31.03.2019 Bandcamp Download

Digital gibt es das gute Stück schon bei Bandcamp zu genießen. Wer lieber etwas in der Hand hält, muss sich noch ein wenig gedulden. Aber gut Ding will Weile haben. DIY und so.

Sieben neue Lieder mit einer Länge von 1:04 und 2:25 Minuten. Auch auf Fressfeind wird nicht lange um den heißen Brei herum geredet, sondern direkt in die Gesichter der richtigen bzw. falschen Menschen gespuckt. Disgusting News bleiben sich somit textlich treu, alles anderer wäre aber auch einer Enttäuschung gleichgekommen. Horst S, Digitale Nomaden, Lohnarbeit, Wut und Hass.

Der Sound ist noch immer wundervoll dreckig, aber leider nicht mehr ganz so roh wie auf dem 2018er Demo. Ist das schon der Beginn der Professionalisierung? Wohl kaum. Das Schlagzeug treibt noch immer nach vorne, Bass und Gitarre tun ihr Bestes, um nach Punk und Hardcore zu klingen und die Sängerin Vanessa schreit sich weiterhin die Geschwüre, die tagtäglich bedingt durch die deutschen und weltweiten Zustände nachwachsen, aus dem Leib. Die Befürchtung liegt nahe, dass sie da leider noch viel schreien werden muss. Gut für mich, denn so kann ich mich nach Fressfeind vielleicht auf weitere Veröffentlichungen von Disgusting News freuen.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

  • 9.5/10
    Autor Paul Schall - 9.5/10
9.5/10

Kurzfassung

Das Schlagzeug treibt noch immer nach vorne, Bass und Gitarre tun ihr Bestes, um nach Punk und Hardcore zu klingen und die Sängerin Vanessa schreit sich weiterhin die Geschwüre, die tagtäglich bedingt durch die deutschen und weltweiten Zustände nachwachsen, aus dem Leib.

Sending
User Review
0/10 (0 votes)
  • Disgusting News – Demo

    Disgusting News hauen ihre erste Demo raus und genau so muss eine Demo auch klingen. Roh, …
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
  • Noseholes – Ant And End

    Noseholes aus Hamburg formierten sich aus zwei ehemaligen Mitgliedern der politisch defekt…
  • Bear’s Den – So That You Might Hear Me

    Wer auf Folk-orientierten Storyteller-Sounds der Marke Crosby, Stills, Nash And Young oder…
  • Aldous Harding – Designer

    Bereits vor 2 Jahren blickte die Musikwelt überrascht nach Neuseeland angesichts des zweit…
Lade mehr in Kritiken

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Noseholes – Ant And End

Noseholes aus Hamburg formierten sich aus zwei ehemaligen Mitgliedern der politisch defekt…