Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Spend an Evening with Saddle Creek ist eine Dokumentation über die ersten zehn Jahre der Saddle Creek-Szene in Omaha, Nebraska. Die Doku wurde 2005 von Plexifilm veröffentlicht.

1993 veröffentlichte eine Gruppe von Freunden in Omaha, Nebraska, 100 Kopien einer Kassette des 13-jährigen Singer-Songwriters Conor Oberst. Drei Jahre später wurde der Name Saddle Creek Records in Vinyl geätzt, und was als kollektive lokale Musikszene begann, sollte bald als Zentrum der unabhängigen Musik in Amerika Aufmerksamkeit erlangen.

Spend an Evening with Saddle Creek ist die Geschichte des Plattenlabels, wie sie von den Menschen erzählt wird, die es möglich gemacht haben. Mit ausführlichen Interviews, seltenen Auftritten und Archivmaterial ist der Film eine Geschichte darüber, wie die Kombination aus Talent, Hingabe und Zusammenarbeit Bands wie Bright Eyes, Cursive und The Faint ins nationale Bewusstsein brachte und eine eng verbundene Künstlerfamilie hervorbrachte, die sich gegenseitig und ihre Fans weiterhin inspiriert.

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Videos
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Exklusive Premiere: Palila zeigen Video zu „Electricity“ + Interview

Die sympathischen Hamburger Indierocker von Palila, um den charismatischen Sänger und Gita…