Ende März spielten die Editors vor 17000 Fans ein ausverkauftes Konzert in Amsterdam. Im Video zum Song „Darkness At The Door“ vom aktuellen Album „Violence“ gibt es Ausschnitte der Show zu sehen.


https://www.youtube.com/watch?v=IesGOpOZeEA

Wer die Briten um Frontmann Tom Smith live und in Farbe sehen will, hat ab sofort die Gelegenheit dazu: Im April stellen sie „Violence“ erstmals im deutschsprachigen Raum vor. Die Show in München ist ausverkauft, für Zürich und Wien sind Restkarten erhältlich.

Später im Jahr lassen sich die Jungs aus Birmingham außerdem auf einigen Festivals blicken:
18.04.2018 – Gasometer, Wien, Österreich
20.04.2018 – Tonhalle, München
21.04.2018 – Komplex 457, Zürich, Schweiz
16.06.2018 – Maifeld Derby, Mannheim
19.07.2018 – Deichband Festival, Cuxhaven
27.07.2018 – Stimmen Festival, Lörrach
28.07.2018 – Juicy Beats Festival, Dortmund
04.08.2018 – A Summer‘s Tale Festival, Luhmühlen
17.-19.08.2018 – Highfield Festival, Leipzig

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Florian Pichlmaier
Lade mehr in Events

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Madrugada kommen im September 2019 auf Tour

Mehr als 10 Jahre nach Ihrem selbstbetitelten Studioalbum aus 2008 und dem im August 2008 …