Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Empowerment aus Stuttgart veröffentlicht sechs Jahre nach dem Debüt das neue Album Bengalo über End Hits Records, Cargo Records und schickt irgendwie passend (traurig aber wahr) eine klare Message an alle rechten Idioten in Chemnitz und überall auf dieser Welt.

Vö: 07.09.2018 End Hits Records Cargo Records iTunes LP kaufen

Der Feind hat schon lange ein Gesicht und Empowerment hören sicherlich niemals auf dagegen Musik zu machen und zu kämpfen. Antifascist Hardcore wie er sein muss. Unverblümt auf die Schnauze “Ich liebe Fußball, doch Faschisten wünsch ich den Tod” und dahin wo es wehtut.

Musikalisch ist das klassischer New York bzw. Stu-York Hardcore, schwere Metal-Gitarren, Breaks, ein dumpfer Bass und ein treibendes Schlagzeug. Manchmal braucht man einfach nicht mehr. Was hier die größte Bedeutung hat, ist die Attitüde und die ist von Kopf bis Fuß vorhanden.

Unangenehm, unangepasst, wild und frei wollen sie sein und in ihrer Musik widerspiegeln. Das gelingt auf jeden Fall. Gastsänger von Nasty, Boden und Abfukk sind auch auf der Platte vertreten, auch das passt irgendwie zu der Attitüde a la eine Familie, Unity. Hardcore is more than music. Empowerment leben das.

Ein Ausreißer ist das Lied „Mensch gegen Mensch“ ein Deutschrap Song, der sicherlich dem einen oder der anderen säuerlich aufstößt. Ich gebe zu, das Lied kommt Mitten auf dem Album etwas überraschend, aber überzeugt textlich zu 100%. Grenzen überwinden in der Musik, auch das können Empowerment also.

Bengalo ist ein solides, brachiales Hardcore-Album, woran es eigentlich nichts auszusetzen gibt, was leider aber auch ohne wenige Überraschungsmomente auskommt. Die Frage ist nur, ob es das bei einer Band wie Empowerment überhaupt braucht oder ob man sie nicht genau für diese Geradlinigkeit zu großartig findet.

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
  • Echoes of Eris

    Echoes of Eris – Decay

    Wer den Blick auf die lokalen und regionalen Musikszenen in Deutschland richtet, wird unte…
  • Orange Swan

    Orange Swan – p e r s p e c e c t i v e s

    Orange Swan aus Mülheim, Duisburg und Cork (Irland) ist ein Trio, welches sich der instrum…
  • Messer

    Messer – No Future Days

    Die Bedeutung des Titels der vierten Langspielplatte der Gruppe Messer hat sich repetitiv …
Lade mehr in Alben
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Echoes of Eris – Decay

Wer den Blick auf die lokalen und regionalen Musikszenen in Deutschland richtet, wird unte…