Neue BLCKWVS braucht das Land: 0164 Ol (feat. Milo Rhoda) von der Band Rhonda als Gast.

Unter der Oberfläche brodelt es seit nunmehr fast fünf Jahren, nun bringen die schwarzen Wellen ihr ambitioniertestes Projekt an Land. 0160 kommt am 22. Februar über This Charming Man, seit 2011 die Labelheimat der musikalischen Doom-Dampfwalze.

Das letzte Lebenszeichen war das auch auf TCM veröffentlichte Album 0150 (2012), auf dem sich die Blaupause für den neuen Kurs abzeichnete: es gesellten sich erstmals Stimmen zum monolithischen Riff-Tsunami-Gewitter.

Auf 0160 wurde jeder einzelne der neun Songs mit zusätzlichem Gastsänger/in aufgenommen.

Die somit entstandene Gästeliste ist schlichtweg beeindruckend: Toni (Union Of Sleep / (dolch) ), Ed Fraser von Heads., Marc Grewe (orig. Morgoth), Munde (inotdance), Sarah (Black Vulpine), Siggi (Space Chaser), Lupus (Kadavar) Chris Dettmer und Milo (Rhonda).

Obendrein erdichteten die Schwarzwasseradepten textlich einen geschlossenen Geschichtenzyklus, der von den zahlreichen Stimmbringern zu einem wasserfesten Konzeptalbum intoniert wird.

Sollte an den sich im Umlauf befindlichen Musikerklischees das eine oder andere Körnchen Wahrheit haften, ist es vorstellbar das hier eine wahre Mammutaufgabe bewältigt wurde. Weiterhin könnte dies zumindest auch die in Anspruch genommene Zeitspanne erklären, um dieses Projekt letztendlich zu dem monolithischen Machtbrocken werden zu lassen, der er ist.


https://youtu.be/090fOexPYVo

„0160“-LP vorbestellen

Titelbild: (c) BLCKWVS

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Holger Schilling
Lade mehr in Videos

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

exklusive Videopremiere: Auletta nehmen uns mit ins Ghetto

Letzte Woche haben sie ihr selbstbetiteltes Album Auletta veröffentlicht, heute folgt das …