jetzt vorbestellen: Turbostaat – Uthlande (LP+CD)

MINCK ist das brandneue Solo-Projekt des Kölner Sängers, Gitarristen und Songwriters Oliver Minck, der mit seinem minimalistischen Pianopop-Duo Wolke (Second Hand Gefühl, Ich will mich befreien) und der Psycho-Pop-Band Die Sonne (Für Alle, Aber die Landschaft) in den vergangenen 15 Jahren sechs Alben veröffentlicht hat.

Unter eigenem Namen liegt der Fokus mehr denn je auf den Songs, welchen das Choices-Magazin einen einzigartigen, unverwechselbaren Charakter bescheinigt:

„Sie öffnen eine eigene Welt, die einerseits so betörend wirkt wie ein Märchenland und andererseits Jäger durch die Wälder schickt, die dort Einhörner erschießen. Es ist magisch und brutal ehrlich zugleich. Zart in Ästhetik und Gesang. Grimmig in den Pointen. Unnachgiebig wie das Leben.“

Gemeinsam mit dem Gitarristen und Produzenten Boris Rogowski, der sich als Produzent, Texter und  Begleitmusiker von Gentlemen, Klee, Bosse oder Samy DeLuxe einen Namen gemacht hat, wird derzeit am ersten Album gefeilt.

Live wird MINCK durch Bassist Roland Münchow (Die Sonne) und Schlagzeuger Valentin Mayr (Angelika Express) zum Quartett ergänzt, das zwischen elegischem Crooner-Pop und lärmigem Indierock ein breites dynamisches Spektrum aufzufahren weiß.

Wem in der deutschen Musiklandschaft die Subversion und die subtilen Zwischentöne fehlen, der kann hier fündig werden.

Wir präsentieren Lange nicht gesehen, dass auch auf 7inch-Single veröffentlicht wird.

Aktueller Konzerttermin:
24.08.2019 – Köln, Indie.Cologne.Fest im Odonien

Titelbild: MINCK | (c) Pressfreigabe

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Richard Kilian
Lade mehr in Videos
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Exklusive Video-Premiere: Kliffs – Sadness

Seit mehr als zehn Jahren kooperieren der kanadische Songwriter Mark Bérubé und die Berlin…