Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Am 1. Februar 2019 erscheint das erste Solo-Album von Frédéric Hug.

Der Franzose ist unter Anderem der Ex-Schlagzeuger von Zatokrev. Hug verliess die Band hauptsächlich um sich auf seine Solo-Musik zu konzentrieren. Mit seinem Jazz beeinflussten Dark Folk interpretiert er unter dem Namen „Songs For An Eye“ die Poesie von William Blake (Englischer Poet/1757-1827) neu auf seine Art, und das nur mit Gesang/Sprechgesang und akustischer Gitarre.

Wir haben heute für euch den Song „Introduction„ in der Premiere.

Das Album „Innocence & Experience“ erscheint am 1. Februar via Czar Of Crickets Productions und kann hier vorbestellt werden.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Streams
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Auch Interessant

The End of Travelling – Vol. 12

Mit der unregelmäßigen Serie der The End of Travelling-Listen möchte ich Euch auf spannend…