Über euer Facebook-Profil könnt ihr jetzt Musik hinzufügen und hören.

Um die 40 Millionen Songs soll Facebook bereits zur Verfügung gestellt haben. Abgerechnet wird ähnlich wie Spotify und Co. pro Stream für die MusikerInnen. Schon bald können auch MusikerInnen und Bands ihre veröffentlichten Songs auf ihre Seite setzen und zum hören zur Verfügung stellen.

(Quelle: Artistfy)

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.