Vinyl immer portofrei bei jpc.de

F*cking Angry mit neuer EP. Vier Jahre hat es nach der letzten Veröffentlichung gedauert bis wir etwas Neues auf die Ohren bekommen. Lack Ab heißt die vier Song- und zehn Minuten lange Platte, die über Ril.Rec veröffentlicht wurde.

Vö: 01.02.2019Ril.ReciTunesEP kaufen

F*cking Angry sind selbstironisch, politisch, tiefgründig (zumindest ein bisschen). Sie können schnell und langsam, ruhig und laut, Punk und Hardcore. Sie können Hochglanzvideos drehen (wer braucht so etwas? Ist das noch Punk?) und haben einiges auf dem Herzen, dass sie auf Lack Ab auch ansprechen.

So wird in Nicht Von Dieser Welt mehr Humanität im Umgang mit Refugees gefordert und die europäische Abschottungspolitik angeprangert. Auch Verschwörungstheoretiker kommen nicht gut weg.

Die Harald Juhnksche Definition von Glück „Leicht einen sitzen und keine Termine“ beendet schließlich die EP. Ein unrühmliches Ende. Nihilismus als Weg um seine Ängste und Sorgen zu verdrängen. Wird F*cking Angry auf Lack Ab irgendwie nicht gerecht, dient vielleicht aber einer gewissen Biertrink-Punk-Attitüde. Brauch ich nicht, zumal dabei die Ernsthaftigkeit der vorangegangen zwei Lieder untergeht.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
  • KSM40

    KSM40 – Jenga!

    Nach langer Durststrecke und ebenso langer Wartezeit nimmt KSM40, die Band, die von Biersc…
  • Moscow Death Brigade

    Moscow Death Brigade – Bad Accent Anthems

    Keine Konzerte, keine Festival, dafür aber überall neue Releases, die die Lust endlich wie…
  • Arterials

    Arterials – The Spaces Between

    Der Nachfolger von Constructive Summer der Hamburger Band Arterials heißt The Spaces Betwe…
Lade mehr von Paul Schall
  • Irden

    Irden – Eins

    Ein äußerst beachtliches Stück Schwermetall hat das Osnabrücker Trio Irden auf seinem Debü…
  • Fontaines D.C.

    Fontaines D.C. – A Hero’s Death

    Dogrel ist eins der beeindruckendsten (Neo-)Post-Punk-Alben der vergangenen Jahre und glei…
  • Pogendroblem

    Pogendroblem – Ich-Wir

    Name=Programm? Pogendroblem gehören zur neuer Garde junger Deutschpunkbands, die Mittelfin…
Lade mehr in Kritiken
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Vinyl immer portofrei bei jpc.de
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Auch Interessant

Irden – Eins

Ein äußerst beachtliches Stück Schwermetall hat das Osnabrücker Trio Irden auf seinem Debü…