Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Field Medic ist das Lo-Fi-Projekt des in Los Angeles lebenden Folk-Musikers Kevin Patrick Sullivan, der zudem Sänger und Gitarrist der von ihm und seinem Bruder Sean Sullivan gegründeten Band Rin Tin Tiger ist.

Vö: 19.04.2019Run For Cover RecordsLP kaufen

Sullivan, der seit 2013 mehrere EPs veröffentlichte, bevor er unter dem Namen Field Medic 2017 beim Label Run for Cover als Kevin Patrick seine hochgelobte Liedersammlung Songs for the Sunroom herausbringen konnte, ist ein Multiinstrumentalist, der am liebsten alles im Alleingang einspielt und produziert.

Auf dem am 14. April veröffentlichten Album Fade into the dawn  befinden sich insgesamt zehn in der Mehrzahl spärlich instrumentierte Hand-made-Acoustic-Songs, die zum Teil an Townes Van Zandt erinnern und sich inhaltlich mit der eingeschränkten Wahrnehmung von Erfolg, mit Alkoholmissbrauch und seinen Folgen sowie mit der überzogenen Eigenfixierung auseinandersetzen.

Ohne dass dies ein Widerspruch darstellt, finden sich auf dem Album aber auch tanzbare Stücke mit Elektro-Folk-Einschlag, wie etwa der Song Henna Tatoo, der als Video vorab veröffentlicht wurde. Diese Songs erinnern stark an das Material auf den ohne Label veröffentlichten EP´s, die vor allem sehr stimmungsvolle und überwiegend tanzbare Songs enthielten.  

Nachdem Kevin Patrick als Field Medic mit seinen EP bereits eine regionale Bekanntheit an der amerikanischen Westküste erlangt hat, dürfte er mit diesem auf den puren Folk reduzierten Album den Sprung an die Ostküste und in die Radiostationen schaffen. Die meisten Songs sind durchaus radiotauglich und für ein kommerzielles Publikum geeignet.  

Auf die Frage, wie er zu dem Projektnamen Field Medic kam und welche Bedeutung dieser für ihn habe, antwortete Sullivan in einem Interview mit dem San Francisco Chronicle im Juni 2014:

Nikolay Pirogov ist ein berühmter russischer Chirurg, der einer der ersten Feldmediziner war, der eine Operation auf dem Feld d.h. im Einsatz durchführte. Er hat sich auch seine eigene Einbalsamierungsflüssigkeit zusammengebraut, die ihn nach seinem Tod im Jahre 1881 nach den Angaben der Leute, die seinen Körper beaufsichtigen, perfekt erhalten hat. In dieser Hinsicht ist mein Überleben mein Schreiben und mein Schreiben mein Überleben.“

San Francisco Chronicle

Das aktuelle Video zu Henna Tattoo könnt ihr hier anschauen.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

  • 7.5/10
    Autor Richard Kilian - 7.5/10
7.5/10

Kurzfassung

Mit Fade into the dawn dürfte es Kevin Patrick Sullivan bzw. Kevin Patrick aka Field Medic sicher gelingen ein breites Publikum zu erreichen und aus der Lo-Fi-Indie-Nische herauszukommen. Die Mehrzahl der Songs ist gut gelungen und überaus hörenswert.

Sending
User Review
0/10 (0 votes)
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Richard Kilian
  • Noseholes – Ant And End

    Noseholes aus Hamburg formierten sich aus zwei ehemaligen Mitgliedern der politisch defekt…
  • Bear’s Den – So That You Might Hear Me

    Wer auf Folk-orientierten Storyteller-Sounds der Marke Crosby, Stills, Nash And Young oder…
  • Aldous Harding – Designer

    Bereits vor 2 Jahren blickte die Musikwelt überrascht nach Neuseeland angesichts des zweit…
Lade mehr in Alben

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Noseholes – Ant And End

Noseholes aus Hamburg formierten sich aus zwei ehemaligen Mitgliedern der politisch defekt…