Vinyl immer portofrei bei jpc.de

„Der rote Bus“ ist eine Youtube-Serie, die – wer hätte es erwartet – ihren Mittelpunkt in einem roten Bus hat. Der fährt nämlich Bands durch Stuttgart und diese werden währenddessen interviewt. Mit dabei waren bereits Imminence aus Schweden und Feine Sahne Fischfilet.


Für die neueste und dritte Folge hat sich Moderator Tobias B. Bacherle FJØRT aus Aachen in seinen schmucken Bus geholt. Vor ihrem Auftritt im Stuttgarter Keller Klub am 1. März haben Sänger Chris und Bassist David Rede und Antwort gestanden. Dabei ging es nicht nur um ihr neues Album „Kontakt“, das Label Grand Hotel van Cleef und ihrer Tour, sondern driftete durch die vielen Erfahrungen, die die Band auf Tour gemacht hat, auch auf den Rechtsruck in der deutschen Gesellschaft und die AfD auf politische Themen ab.

Nachdem Chris und David schon eine Weile durch Stuttgart gefahren sind, erzählten sie, wie sie durch die Pegida-Demonstrationen dazu inspiriert wurden, den wütenden, heftigen Song „Paroli“ zu schreiben, um ein eindeutiges Zeichen gegen den Faschismus auf der Platte zu verewigen. Sie erzählten aber auch, wie das hilft der Wut und dem Unverständnis Luft zu machen. Das verleitete sie auch zu starken politischen Statements und sie machten klar, was sie von ihrer Generation erwarten und wie sie mit dem rechten Gedankengut Anderer umgehen.

Insgesamt haben die zwei Bandmitglieder sich eine gute halbe Stunde Zeit genommen, um durch die Stadt zu fahren und Fragen zu beantworten. Das ganze wird zwischendurch mit Livemitschnitten vom Konzert in Stuttgart bereichert. Mitgeholfen hat bei der Produktion die Kinderfilmakademie Sindelfingen – Prädikat sehenswert!

Hier gibt’s die ganze Folge zu sehen:

Der rote Bus bei Facebook!

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jenny
Lade mehr in Artikel

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Ralf Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ralf
Gast
Ralf

Hallo!
Das ist eine coole Sache mit dem roten Bus! Sollte es mehr von geben!
Erinnert mich an die Serie “ Zärtlichkeiten im Bus“ oder “ Startrampe“.
Bin gespannt ob ihr auch über die neue O‘ Brother „Endless Light“ berichtet.
Wahnsinnsband und Album! Die neue Explosions in the Sky ist ebenfalls hervorragend! Im Postrock tut sich wieder etwas!
Euer Ralf

Auch Interessant

Interview mit Paul Roland

Singer/Songwriter Paul Roland erfreut seine Fans seit ca. 40 Jahren mit Stücken zwischen b…