Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Flo Hayler, Gründer und Betreiber des seit 2005 an verschiedenen Standorten existierenden Ramones-Museum in Berlin, hat eine Liebesgeschichte geschrieben. Es trägt den Titel „Ramones – Eine Lebensgeschichte“ und ist bei Heyne Hardcore erschienen.

Buch kaufen Vö: 01.10.2018 Heyne Hardcore

Das Buch hat 640 Seiten und wiegt gefühlt so viel wie das Durchschnittsgewicht der Bandmitglieder. Müsste man mal den Autor fragen, denn der kennt diese Zahl bestimmt.

Flo Hayler weiß gefühlt alles oder die Ramones. Während des Durchblätterns und Lesens dieses Wälzers entwickelt man den Eindruck, dass der Sammler und Fan sich mit der Band mehr auseinandergesetzt hat, als mit seinem eigenen Leben. So viele Daten, Fakten, Andenken und Photographien besitzt man in der Regel von sich selbst nicht.

Ramones – Eine Lebensgeschichte ist eine Hommage auf eine Band, die eine ganze Generation prägte und in meinem als einem Punkt sicherlich streitbar war und immer noch ist.

Die Ramones sind über die Jahre noch mehr zum Kult geworden und noch immer sind junge Menschen begeistert von den Königen der drei Akkorde. Der Autor selbst hat einen Haufen Interviews geführt und war auf 101 Konzerten der Band. Vermutlich überall auf der Welt. Es ist eine Art Vergötterung, die kann man gut finden, muss man aber sicherlich nicht.

Was sich aber zweifelsfrei sagen lässt, ist, dass das Buch ein tiefer Einblick in das Leben einer Band ist, in der nicht alles immer so glatt lief, wie die meisten ihrer unzähligen Konzerte. Vollgepackt mit interessanten Geschichten und Bildern aus mehr als zwei Jahrzehnten Ramones, ist das Buch ein Muss für jeden Fan und all‘ jene, die tiefer in die Materie einsteigen wollen. Die Liebe steckt im Detail, und davon hat Flo Hayler eine Menge übrig.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Schall
  • Lampedusa

    Davide Enia – Schiffbruch vor Lampedusa

    Lampedusa. Kaum ein Ort ist so zum Sinnbild von Tod und Hoffnung geworden. Von verfehlter …
  • Patti Smith

    Patti Smith – Hingabe

    Patti Smith ist auf der Suche nach Inspiration. Sie besucht das Haus von Camus, geht zum G…
  • Graffiti Palast

    A.G. Lombardo – Graffiti Palast

    In seinem Debütroman Graffiti Palast, der Anfang März im Kunstmann Verlag erschienen ist, …
Lade mehr in Buch

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Sivan Talmor – Immigrants Of Lace

Die Karriere der Sängerin Sivan Talmor begann in der israelischen Militärkapelle. Singen f…