Die Hamburger Indie- und Post-Punk Band fluppe steckt sich lässig eine an und präsentiert ihr neues Video zu Zwei Schüsse alte Kanzlei exklusiv bei prettyinnoise.de.

fluppe

Im gleichen Atemzug kündigt der Vierer, der auch Mitglieder von Mint Mind beherbergt, nun die vier Tracks starke Billstedt-EP an, welche eben jene Single beinhaltet.

Die EP ist für den 09.10.2020 über die ebenfalls in Hamburg ansäßigen Labels Chateau Lala Cha (U3000, Golf, Helgen) und La Pochette Surprise (Swutscher, Die Cigaretten, The Dutts) geplant.

Die Band kommentiert den Track wie folgt:
Zwei Schüsse alte Kanzlei – Der Titel wird dadurch gefährlich, dass er einerseits gesellig klingt, andererseits nach Attentat. Produzent Gregor Hennig bezeichnete den Song anlässlich der Aufnahmen in Bremen als eine Art umgekehrtes „Marmor, Stein und Eisen bricht“, womit er sehr richtig liegen könnte, denn es ist ein todernster kleiner Spaß geworden und einer der ersten Songs, den fluppe überhaupt komponiert haben.

Geprobt wurde im Hamburger Stadtteil Billstedt, aufgenommen wurden die Tracks von Gregor Hennig (u.a. Vierkanttretlager, Die Sterne, Bela B.) im Studio Nord in Bremen. Live konnte man fluppe bereits im Vorprogramm für Pauls Jets, Herrenmagazin, SWMRS und auch Rat Boy erleben.

Titelbild: fluppe | (c) Melancholie Maritim Photography

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.