Am Donnerstag, den 28. Januar 2016, kommt die „beste Live-Band Deutschlands“, die „Avantgarde der elektronischen Musik“ in die Kölner Live Music Hall und nimmt ihre Gäste mit auf eine musikalische Reise durch den Wahnsinn.


Die Rede ist von dem gelebten Mythos, einer Band, die es eigentlich nicht gibt: Es sind die Bigystler aus Brunsbüttel, es sind Bernd Wand, Torsten Wand. und Dickie Schubert/Starshine, kurz: Fraktus. Das Trio, das irgendwie äußerlich an die drei Herren von Studio Braun erinnert, und nach eigener Angabe das Internet erfunden habe, sind nach dem fulminanten Mockumentary „Fraktus – Das letzte Kapitel der Musikgeschichte“ von Lars Jessen und dem nun zweiten Alben „Welcome to the Internet“ wieder auf Tour. Seid dabei, wenn feinsinniger Elektrotrash die Ohrmuscheln umschmeichelt. Das ist zelebrierter Wahnsinn in feinster Reinkultur. Bald auch in deiner Stadt.

Tourdaten und Tickets:
Mi, 27.01.16 WIESBADEN Kulturzentrum Schlachthof e.V.
Do, 28.01.16 KÖLN Live Music Hall
Fr, 29.01.16 HANNOVER Faust – 60er Jahre Halle
Di, 02.02.16 HAMBURG Große Freiheit 36
Mi, 03.02.16 HAMBURG Große Freiheit 36
Mi, 11.05.16 KIEL Die Pumpe
Do, 12.05.16 OSNABRÜCK Lagerhalle Osnabrück

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren


Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.