Familie, Bandmitglieder, Freunde und Fans sind größter Sorge um den Verbleib des charismatischen Sängers der schottischen Band Frightened Rabbit.


Heute Nachmittag postete die Band auf ihrer Facebook-Seite einen Hilfe-Aufruf, in dem sie ihre Fans und Freunde um Hinweise über den Verbleib von Hutchison bat. Hutchison sei möglicherweise in einem fragilen Zustand und könne nicht die besten Entscheidungen für sich treffen.

Nach der Sänger vergangene Nacht einen besorgniserregenden Tweet absetzte, wächst die Sorge über seinen Gesundheitszustand. Zuletzt gesehen wurde er heute Nacht in der Nähe des Dakota Hotels in Soutch Queensferry rund eine Autostunde nordöstlich von Edinburgh.

Auch befreundete Musiker, wie Frank Turner beteiligten per Twitter sich am Aufruf.

Scott Hutchison wird wie folgt beschrieben: 1,82m und stämmig gebaut. Dunkles Haar Vollbart. Bei der letzten Sichtung trug er eine Baseball-Kappe, eine marineblaue Kaputzenjacke, graue oder khakifarbene Hosen und weiße Schuhe (Quelle: dpa).

Die Polizei in Schottland bittet um sachdienliche Hinweise.

Titelbild: (c) Dominic Lipinski

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Julian Schmauch
Lade mehr in News

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nächste Hiobsbotschaft: Spex Magazin stellt Produktion zum Ende des Jahres ein

Was für ein Jahr für den (Print-) Musikjournalismus. Nach Intro und Groove hat es jetzt al…