Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Fürst Listen bei Tumblr

The Dashwoods wurden im Jahr 2008 von Sängerin/Gitarristin Daniela und Schlagzeuger Antoine gegründet. Nachdem sie mit wechselnden Musikern gearbeitet hatten, fanden sie in Bassist Phillip einen festen Mitstreiter, der ihre musikalische Vision voll und ganz teilt. Mit der in Eigenregie veröffentlichten EP „Loony bin“ feierte die Band große Erfolge: 2011 gewannen sie den Hamburger Musikpreis „Krach und Getöse“ und konnten auch den Wettbewerb „Live in Bremen“ für sich entscheiden. Es folgten Auftritte beim Dockville, der Breminale und dem Reeperbahnfestival sowie dem Class’EuRock in Frankreich.

Mit der im Sommer 2012 beim Hamburger Label Popup veröffentlichten EP „Mirage“ verfeinerten die in Hamburg und Bremen lebenden Musiker ihren Grenzgang zwischen tanzbarem Indie und melancholischen Dreampopkompositionen. Neben drei neuen Songs sind auf der EP auch Remixe von Captain Capa und Dadajugend Polyform zu hören. Mit „Mirage“ spielen die Dashwoods nicht nur unzählige eigene Konzerte, sondern auch Supportshows für international etablierte Acts wie Blood Red Shoes, We Were Promised Jetpacks, und Those Dancing Days.

Mittlerweile haben die Dashwoods mit Produzent Marcus Schneider die Arbeit am Debütalbum abgeschlossen, das im Frühjahr 2014 veröffentlicht werden soll. Als Vorbote präsentieren wir euch die Single „The Sea“, zu der die Band auch ein Video gedreht hat.

The Dashwoods – The Sea Tour 2013

15.10. Potsdam, Waschhaus 18.10. Hamburg, Astra Stube 19.10. Berlin, Grüner Salon (Popmonitor Live) 29.10. Bernburg, Hotel Wien 02.11. Bremen, Lagerhaus 05.11. Mainz, Schon Schön 06.11. Göttingen, Apex 07.11. Koblenz, Zirkus Maximus 08.11. Jena, Café Wagner 09.11. Erding, Sonic (INDIEtastic!) 04.12. Oldenburg, Polyester 05.12. Darmstadt, Schlosskeller
15.10. Potsdam, Waschhaus
18.10. Hamburg, Astra Stube
19.10. Berlin, Grüner Salon (Popmonitor Live)
29.10. Bernburg, Hotel Wien
02.11. Bremen, Lagerhaus
05.11. Mainz, Schon Schön
06.11. Göttingen, Apex
07.11. Koblenz, Zirkus Maximus
08.11. Jena, Café Wagner
09.11. Erding, Sonic (INDIEtastic!)
04.12. Oldenburg, Polyester
05.12. Darmstadt, Schlosskeller

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in News

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Lightning Bolt präsentieren mit „Air Conditioning“ erste Single aus bevorstehendem Album „Sonic Citadel“

Das Duo Infernale Lightning Bolt aus Providence, Rhode Island, bestehend aus Drummer Brian…