Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Drei Jahre nach „Push The Sky Away“ kehrt Nick Cave am 9. September mit seinem neuen Album „Skeleton Tree“ zurück.


Wieder dabei sind seine treuen Kameraden „The Bad Seeds“, mit denen er seit den 80ern seinen Status als Großmeister des düsteren Songs aufrecht erhält.

Für die Premiere von „Skeleton Tree“ bahnt sich ein einzigartiges Event an: Am 8. September präsentieren Nick Cave „One More Time With Feeling“. Der Film bietet erstmalig Live-Versionen der neuen Songs sowie einen Einblick in den tragischen Entstehungsprozess des Albums. Regie führte Andrew Dominic („Killing Them Softly“), für den Cave bereits den Soundtrack zum großartigen „The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford“ beisteuern durfte. Gedreht wurde in 2D und 3D, in Schwarz-Weiß und in Farbe, um dem vielschichtigen Künstler ein angemessen komplexes Portrait zu zeichnen.

„One More Time With Feeling“ wird am 8. September weltweit in über 650 Kinos vorgeführt. Pretty in Noise verlost zwei Freikarten zur Vorstellung im Zeise Kino, Hamburg.

Schreibe bitte Deinen Lieblingssong der letzen Platte „Push The Sky Away“ als Facebook-Kommentar hier drunter und teile danach den Beitrag.

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marius Magaard
Lade mehr in News
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

20 Jahre Licht und Schatten: Amenra veröffentlichen Dokumentation „A Flood Of Light“

Seit 1999 gibt es die Band, die sich aus der damaligen Musikszene im flämischen Teil Belgi…