Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Nach einem mitreißenden Auftritt auf dem diesjährigen Dockville kommen die Damen von WARPAINT ab Anfang September erneut zu uns auf Tour.

„Das erste echte Meisterwerk des Jahres 2014“, titelte die Welt über die selbstbetitelte Platte von WARPAINT und setzte hinzu: „Ihr zweites Album heißt wie sie selbst und klingt wie das Leben, das wir alle führen. WARPAINT ist ein Wunder.“ Vier Jahre hat es gedauert seit der Debütplatte, vier Jahre, in denen die vier Frauen aus Los Angeles an ihrem Sound gearbeitet haben, neue Klänge und Harmonien ausprobiert und verworfen haben, in denen viel passiert ist und noch viel mehr nicht. Jede war in ihrem eigenen Kosmos – so ist beispielsweise Emily Kokal auf Brody Dalles neuer Platte zu hören – und alle zusammen waren sie in ihrem gemeinsamen Universum und haben, wir wiederholen uns da gerne, ein Meisterwerk geschaffen. Bereits im vergangenen November waren WARPAINT damit bei uns auf Tour und haben uns mit ihrer entschleunigten Shoegaze-Musik für staunende Großstadtbewohner hypnotisiert. Neben den Clubshows sind WARPAINT auch auf dem Berlin Festival und dem Electronic Beats Festival in Leipzig zu sehen.

Wir haben jeweils 1×2 Tickets für die Clubshows für euch. Wenn ihr welche davon abstauben wollt, schreibt uns eine Mail mit dem Betreff: WARPAINT und der ausgewählten Stadt (Stuttgart, Münster oder Frankfurt) an redaktion@prettyinnoise.de

Termine und Tickets
03.09.2014 Stuttgart LKA Longhorn
06.09.2014 Münster Skaters Palace
07.09.2014 Berlin Berlin Festival
21.11.2014 Leipzig Electronic Beats Festival
23.11.2014 Frankfurt Batschkapp

warpaint

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in News
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Roundhouse Love – 10 Songs aus den Tiefen der Musikwelt

In der Reihe Roundhouse Love stellen euch unsere AutorInnen in regelmäßigen Abständen Küns…