Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Gesang für die Verlorenen von Hemley Boum erschien im Original bereits 2015 unter dem Namen Les Maquisards.

Buch kaufen Vö: 13.08.2018 Peter Hammer Verlag

Drei Jahre später, also im August dieses Jahres, wurde für Hemley Boums dritten Roman die wundervolle Übersetzung von Gudrun und Otto Honke im Peter Hammer Verlag veröffentlicht. Die beiden Übersetzer*innen haben eine lange Zeit in verschiedenen afrikanischen Ländern gelebt und sind beide Fans afrikanischer Literatur.

„Gesang für die Verlorenen“ ist Hemley Boums dritter Roman.

Kern des Buchs ist die Geschichte einer Familie im historischen Hintergrund der kamerunischen Unabhängigkeitsbewegung in den 1950er Jahren.

Der Kampf der UPC (Union der Völker Kameruns) gegen die Kolonialmächte Frankreich und England mit dem Ziel der Unabhängigkeit, an dessen Spitze im Roman der Mitbegründer der UPC Ruben Um Nyombe steht, ist das zentrale Thema in Gesang für die Verlorenen.

Rundherum strickt die Autorin komplexe Geflechte aus Lügen, Intrigen, Liebe und Freundschaft und das Geschehen des Romans umfasst insgesamt fünf Generationen. Um die Komplexität des Romans von Beginn an etwas besser durchschauen zu können, bietet sich das Soziogramm auf der letzten Seite des Buchs an.

Hemley Boum schreibt erschütternd schön, beschreibt detailliert die Landschaft und die Menschen und erzählt eine faszinierende Geschichte über das Streben nach Freiheit und dem steinigen, blutigen und schweren Weg dorthin.

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
  • Michael Kumpfmüller

    Michael Kumpfmüller – Ach, Virginia

    Südengland, März 1941. Im Angesicht der deutschen Bomber am Horizont entscheidet sich die …
  • Tulips

    Tulips – Easy Games

    Tulips kommen aus Köln und haben am 01.04.2020 ihr Debütalbum Easy Games über Contraszt! r…
  • Apaath

    Apaath – Schere Zange Glück

    Apaath kommen aus Bayern und machen deutschsprachige Musik. Als Post-Hardcore bezeichnen s…
Lade mehr von Paul Schall
Lade mehr in Buch
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Juliane Streich – These Girls: Ein Streifzug durch die feministische Musikgeschichte

Es ist ja nicht so, dass Frauen in der Popgeschichte nie Beachtung gefunden hätten. Das Pr…