AB Syndrom

Die Berliner um Frontman Bennet veröffentlichten ihr Album „Hey Herz“ bereits vor zwei Jahren, nun erscheint mit „Rauch Licht und Raufaser“ die achte (!) Singleauskopplung; ein Nachzügler mit beindruckendem Video.


Dem ganzen haben AB Syndrom aber noch eine Schippe drauf gesetzt. Unter rlur.absyndrom.de könnt ihr interaktiv Songparts des Videos mischen, wie ihr wollt.

Die Band,  die unter anderem James Blake, Mount Kimbie, SBTRKT und FlyLo zu ihren Einflüssen zählt, veröffentlichte „Rauch Licht und Raufaser“ bereits am vergangenen Freitag über das Label Herr Direktor. Neben der Originalversion ist einer 2017er „Rework“ Version, eine Instrumental Version und ein Remix des Songs von Steam Phunk enthalten.

Auf ihrer Facebook-Seite versprechen AB Syndrom im Video-Ankündigungspost, dass es 2018 mit „dem neuen Zeug“ weiter geht.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Julian Schmauch
Lade mehr in Videos

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Pascow mit neuem Video zu „Silberblick und Scherenhände“

Premieren gibt es immer wieder. Dieses Mal: Pascow mit Refrain, gesungen von Frau Wolf. Wa…