Vinyl immer portofrei bei jpc.de

„It’s all planned.“ – Neue Slowdive-Platte kommt!


Nachdem die Band um Neil Halstead und Rachel Goswell sich 2014 für eine Reihe von Gigs wiedervereinigt hatte, wird es jetzt konkret in Sachen neues Album.

In einem Interview mit Stereogum verkündete Goswell, der Pygmalion-Nachfolger solle noch vor August fertiggestellt werden. Slowdive waren ein wichtiger Bestandteil der Shoegaze-Bewegung in den frühen Neunzigern, aber nach drei Alben war Schluss. Dass war vor über 20 Jahren. Die Werke der Gruppe bewegten sich damals zwischen Madchester und Ambient, Dreampop und Electronica – waren aber auch von düsteren Elementen geprägt. Vor allem Souvlaki von 1993, entstanden unter Mitarbeit von Brian Eno, gilt heute als großer Wurf. Sängerin Goswell ist übrigens auch Solo unterwegs.

Die Platte ihres Projekts Minor Victories, mit Mitgliedern von Mogwai und Editors, kommt am 3. Juni.

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
  • Türchen 7 | 2019

    Hallo. Ich bin Türchen Nr. 7. Beantworte mir folgende Frage um in den Lostopf für den Gewi…
  • Türchen 6 | 2019

    Hallo. Ich bin Türchen Nr. 6. Beantworte mir folgende Frage um in den Lostopf für den Gewi…
  • Türchen 5 | 2019

    Hallo. Ich bin Türchen Nr. 5. Beantworte mir folgende Frage um in den Lostopf fü…
Lade mehr in News
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Türchen 7 | 2019

Hallo. Ich bin Türchen Nr. 7. Beantworte mir folgende Frage um in den Lostopf für den Gewi…