Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Der US-Amerikaner John Van Deusen startet heute seine Deutschland-Tour im Litfass in Bremen.

Weitere 18 Konzert-Termine inklusive den drei Gigs auf dem Hamburger Reeperbahn Festival stehen vom 18.09. bis 10.10. auf dem Programm.

Van Deusen entwirft aggressiv ehrlichen und thematisch reichen Indie-Rock, der neben lyrisch sensiblen Songs auch brachiale Hymnen zu bieten hat. Wer auf gitarrenlastigen Storyteller-Sound aber auch auf gefühlvolle nachdenkliche Songs steht wird gut bedient.

18.09. Bremen, Litfass
19.09. Hamburg, Reeperbahn Festival (Langbrett, 17 h)
20.09. Hamburg, Reeperbahn Festival (N-Joy Reeperbus, 14.15 und Headcrash, 21.30)
21.09. Flensburg, Volksbad
23.09. Berlin, Privatclub
24.09. Dresden, Societaetstheater
25.09. Chemnitz, Aaltra
26.09. München, Milla
28.09. Flörsheim am Main, Kulturscheune
29.09. Freiburg, Swamp
30.09. Winterthur, Portier
02.10. Nürtingen, Kuckucksei
03.10. Offenbach, Hafen 2
04.10. Dillenburg, Erbse
05.10. Bochum, Goldkante
06.10. Langenberg, KGB
07.10. Münster, Pension Schmidt
08.10. Hannover, Café Glocksee
09.10. Leipzig, Horns Erben
10.10. Halle (Saale), Volksbühne am Kaulenberg

Aus dem aktuellen Album (I am) Origami Pt. 3 – A Catacomb Hymn wurden vor wenigen Tagen die Videos zu What makes you Mine und Social Sucker veröffentlicht.




Titelbild: John Van Deusen | (c) Pressefreigabe

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

  • John Van Deusen

    John Van Deusen – (I am) Origami Pt. 3 – A Catacomb Hymn

    Der US-Amerikaner John Van Deusen entwirft aggressiv ehrlichen und thematisch reichen Indi…
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Richard Kilian
Lade mehr in Events

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

prettyinnoise.de präsentiert: DOOL im Junkyard, Dortmund

Die holländische Dark Rock-Band DOOL (vom holländischen „Wanderschaft“) veröffentlicht im …