CD & LP Börse auf Pretty in Noise

Wir präsentieren euch heute mit „I’m Sorry“ die erste Single aus dem neuen Kala Brisella Album „Ghost“, das am 14. September 2018 bei Tapete Records erscheint.


Mit dem zweiten Longplayer zeigt sich das Trio aus Berlin elegant offen und beweglich für neuen Input. Lagen die drei Berliner mit dem 2017 veröffentlichten „Endlich Krank“ noch deutlich näher an einem raueren, post-punkigen Schrammelrock, ist mit „Ghost“ eine buntere Platte entstanden, die sich in Bezug auf Arrangements und Song-Gestaltung schön weit auffächert.

Hier könnt ihr „Ghost“ vorbestellen
https://www.youtube.com/watch?v=ub2j0og6SUY

Kala Brisella live:
20.09.2018 Erfurt, Café Tikolor
21.09.2018 Hannover, Zum Stern
22.09.2018 Hamburg, Reeperbahn Festival
06.10.2018 Berlin, Internet Explorer – Record Release Show
14.11.2018 Hamburg, Golden Pudel Club
15.11.2018 Kiel, FahrradKinoKombinat
16.11.2018 Lüneburg, Anna & Arthur
17.11.2018 Bremen, Spedition
19.11.2018 Köln, Blue Shell
20.11.2018 Duisburg, Djäzz
23.11.2018 Schorndorf b. Stuttgart, Manufaktur
24.11.2018 München, Rote Sonne
28.11.2018 Dresden, Ostpol
29.11.2018 Leipzig, Ilses Erika
30.11.2018 Stettin, Club Storrady

Tickets gibt es auf www.dq-agency.com/dates

Titelbild: (c) Andre Wunstorf

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Streams

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

🔴 SZIGET Festival 2018 im Livestream via Arte Concert

Arte Concert überträgt vier Tage lang Konzerte vom SZIGET Festival in Budapest, dem bekann…