Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Zum 50. Jubiläum der Prog-Rock Titanen King Crimson erscheint jetzt erstmals ein Großteil ihres Backkatalogs auch digital auf Streaming-Plattformen.

Nachdem Apple Music im letzten Monat den Anfang machte, wurde nun auch fast sämtliche Studio- und Livealben der Spotify-Bibliothek hinzugefügt.

Lediglich das Debut In the Court of the Crimson King von 1969 und das siebte Studioalbum Red von 1974 fehlen momentan noch in der Auflistung.

King Crimsons Manager David Singleton erklärt die Entscheidung, nun doch bei Streaming Diensten abrufbar zu sein, wie folgt:

Wir waren deshalb so langsam mit Spotify, weil wir bei unseren Tonträger-Verkäufen in den letzten 10 Jahren einen Anstieg verzeichnen konnten, was ein wenig im Widerspruch zur restlichen Meinung der Musikindustrie, dass physikalische Verkäufe tot seien, stand. Dieses Argument war eine Zeit lang gültig, aber ist es nicht mehr. Zu guter Letzt ist es unsere Aufgabe, der Musik zu dienen und sie verfügbar zu machen. Spotify ist mittlerweile einer der Orte, insbesondere für jüngere Leute, wo die Leute Musik entdecken.

Zusätzlich planen King Crimson weitere Wiederveröffentlichungen, eine neue Dokumentation, einen Bildband, der sich mit ihrem Debut In The Court Of The Crimson King beschäftigt und eine Neuausgabe der nicht mehr erhältlichen Bandbiografie von Sid Smith.

Bereits erschienen sind die jeweils 6LP-Boxsets King Crimson: 1969 – 1972 und King Crimson: 1972 – 1974, die Multi-Disc-Box Heaven and Earth (1997-2008) und Reissues der Alben Larks‘ Tongues In Aspic, Red, Starless and Bible Black, Islands, Lizard, In The Court Of The Crimson King, In The Wake Of Poseidon, Beat, Discipline und Three Of A Perfect Pair, in jeweils 200g HQ-Vinyl.

Natürlich gehen King Crimson anlässlich ihres Geburtstages auch auf eine ausgedehnte Tour mit insgesamt 50 Shows auf mehreren Kontinenten, die heute, am 10.06. in Leipzig ihren Anfang nimmt.

Alle Deutschland-Tourdaten:
10.06.19 – Leipzig, Haus Auensee
12.06.19 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
13.06.19 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
15.06.19 – Stuttgart, Liederhalle
16.06.19 – Stuttgart, Liederhalle
29.06.19 – Berlin, Zitadelle

King Crimson live 2019
King Crimson live 2019

Titelbild: King Crimson | (c) David Singleton

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Jens Broxtermann
Lade mehr in Events

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Lightning Bolt präsentieren mit „Air Conditioning“ erste Single aus bevorstehendem Album „Sonic Citadel“

Das Duo Infernale Lightning Bolt aus Providence, Rhode Island, bestehend aus Drummer Brian…