Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Es gibt Musik, die ist so leise und zerbrechlich wie ein lauer Herbstwind, und die dabei zugleich von einem fernen, einst gewüteten Sturm zeugt.

Yesterday was dramatic, today is okay von den Isländern Múm ist ein solches Stück Musik, und davon kündet bereits der Titel.



Múm – Yesterday Was Dramatic – Today Is OK (20th Anniversary Edition) (remastered)

Entstanden als Experiment von vier gelangweilten Isländischen Teenagern Ende der 90er Jahre, trug es bei zur revolutionären Versöhnung digitaler und analoger Musiktechnik. Minimalistische, computergenerierte Beats trafen auf ein Cello, flirrende Synthiesounds auf eine darüber schwebende, elfenhafte Stimme. Was heute normal klingt und längst tausende Nachahmer gefunden hat, war einst radikal. Im Jahr 2019, 20 Jahre nach Erscheinen des Machwerks, gehen Múm erneut auf Tour und erproben, was die Musik von damals heute noch auszulösen vermag. Prognose: Eine ganze Menge.

Wer es wissen möchte, kann sich unter folgendem Link Karten sichern für eines der Konzerte im Zeiss-Großplanetarium Berlin am 26. und 27. September: https://www.planetarium.berlin/veranstaltungen/mum

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

  • Múm

    BERICHT: Múm, Zeiss-Planetarium Berlin, 26.09.2019

    Wie wichtig das passende Ambiente für einen gelungenen Konzertabend ist, wird einem oft da…
Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Luca Glenzer
Lade mehr in Events
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

BERICHT: The Flying Luttenbachers @ Sputnik Café Münster, 16.12.2019

Multiinstrumentalist und Bandleader Weasel Walter startete seine Flying Luttenbachers anno…