Vinyl immer portofrei bei jpc.de

„Es kann nur eines geben”, so hätte das Motto bei der Wahl zum besten Label des Jahres lauten können. Platz 1 und 2 bei den Alben des Jahres (Touché Amoré, Deafheaven) greifen Deathwish-Longplayer ab: Somit ist das Label aus Salem, Massachusetts großer Favorit auf die Top-Position und wird mit der doppelten Anzahl an Stimmen mit großem Abstand auf Platz 2 der Favoritenrolle auch gerecht.

Dahinter machen es sich ausschließlich deutsche Label bequem. Das ist insofern erstaunlich, schafft es doch insgesamt lediglich ein Release der fünf Label in die Alben Top 15 nämlich Messers „Die Unsichtbaren“. So bleibt zu vermuten, dass unsere Leserschaft nicht ausschließlich nach musikalischer Qualität gewählt hat, die natürlich bei allen Labels herausragend ist. Das können sowohl guter Service und freundliche Kontakte bei Bestellungen, besonders liebevolle Aufmachung der Releases, als auch die günstigen Preise, die ein Label machen kann, wenn es nicht ins Ausland verschicken muss. Der Musikszene und vor allem den kleineren Bands in Deutschland kann das nur zu Gute kommen, was wir sehr begrüßen.

Dass wir diesmal nur bis Platz 6 ausgewertet haben, liegt übrigens daran, dass alle anderen Label zu wenig Stimmen bekamen, um sie noch berücksichtigen zu können. Wir haben uns somit entschieden, die Liste einfach zu kürzen, um sie aussagekräftig zu halten

Mit der Top 6 der besten Labels schließen wir nun das Musikjahr 2013 endgültig ab. Seit Mitte Dezember haben wir nun jeden Tag einen Artikel online gestellt, der auf 2013 zurückblickt, erst die Rückblicke und Toplisten der Autoren, zuletzt die Toplisten der Leser. Wir denken, dass es ein gutes Jahr war und hoffen für uns und für euch auf ein gutes Musikjahr 2014. Wir werden für euch am Ball bleiben und bedanken uns hier noch einmal für eure Treue. Bleibt uns gewogen.

 

Die besten Labels 2013:

1. Deathwish Inc.
2. This Charming Man Records
3. Zeitstrafe
4. Grand Hotel van Cleef
5. Audiolith
6. Denovali

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Marc Michael Mays
Lade mehr in Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Nobelpreis für Völkermord – „Schiff Ahoi“

MINIPAX haben gestern eine Charity Single mit dem Titel Schiff Ahoi veröffentlicht. Worum …