Vinyl immer portofrei bei jpc.de

Nachdem im Dezember der Adventskalender des Maifeld Derbys abgebrochen werden musste, ist es jetzt umso erfreulicher, dass es mit neuen Ankündigungen weitergeht.


Als erster Headliner für den Sonntag wurden EELS heute bestätigt, die seit langer Zeit erstmals wieder in Deutschland spielen und ihre neue Platte präsentieren.

Gestern hat die Band angekündigt, dass das Album mit dem Titel „The Deconstruction“, ihr zwölftes Studioalbum und das erste seit 2014, am 6. April 2018 erscheinen wird.

Tracklist „The Deconstruction“:
The Deconstruction
Bone Dry
The Quandary
Premonition
Rusty Pipes
The Epiphany
Today Is The Day
Sweet Scorched Earth
Coming Back
Be Hurt
You Are The Shining Light
There I Said It
Archie Goodnight
The Unanswerable
In Our Cathedral

Weitere Deutschland-Konzerte sind ebenfalls bereits bestätigt:
25.06.2018  München – TonHalle
28.06.2018  Berlin – Tempodrom
29.06.2018  Hamburg – Große Freiheit 36

Neben dem kurzen Trailer gibt es auch ein Audio-Video zum, ab sofort erhältlichen, Titeltrack des Albums!

Am Sonntag, den 17.6., werden neben EELS u.a. auch Young Fathers, Dälek, Alex Cameron und Mikaela Davis auf dem Maimarktgelände in Mannheim auftreten. Ab heute gibt es limitierte Tagestickets für den einzelnen Festivaltag.

Die ersten Bestätigungen im Überblick:
Eels (USA)
Deerhunter (USA)
Young Fathers (SCO)
Ibeyi (F)
All Them Witches (USA)
Alex Cameron (AUS)
Aldous Harding (NZ)
Yellow Days (UK)
Klangstof (NL)
Dälek (USA)
Mikaela Davis (USA)
Kreisky (AT)
Cocaine Piss (BE)
Sam Vance-Law (CAN)
Austrofred (AT)
Lirr (D)
Warmduscher (UK)
Lasse Matthiessen (DK)
Fibel (D)
Brother Grimm (D)

Schreibfehler gefunden? Sag uns bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Lade mehr ähnliche Artikel
Lade mehr von Paul Kaspar
Lade mehr in Events
Bitte Anmelden um zu kommentieren

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch Interessant

Viva the Underdogs: Parkway Drive kündigen Europatour mit hochkarätigen Support-Acts an

Viva the Underdogs. Na wenn das nicht ein vielversprechender Name für eine Tour ist. View …